Links

Auf dieser Seite findet ihr eine Auswahl von Links der Webseiten, die ich regelmässig benutze, oder einfach spannend finde.


fossil-free.ch
Schweizer Verein zum Thema Divestment aus klimaschädlichen Firmen

Klima-Allianz.ch
Zusammenschluss vieler Organisationen zum Klimaschutz

Nebenrolle-Natur.ch
Unser Zürcher Filmverein

www.climatiq.ch
Hier findet man einen Überblick über Klimanews von verschiedensten Quellen.

www.klimaretter.info 
Gute deutsche Newsseite

climate change news
englischsprachige Seite mit redaktionell bearbeiteten News über Klimawandel


Zukunftsblog der ETHZ   
Blog der ETH Zürich, mehrheitlich Umweltthemen und auch Klima, richtet sich auch an nicht-wissenschaftliches Publikum.

www.skepticalscience.com 
Webseite eines australischen Physiker, der Argumente von Klimaskeptikern widerlegt. Oliver hilft hier mit Übersetzungen. d.h. wir haben uns intensiv mit dieser Seite auseinander gesetzt.

www.die-klima-allianz.de/ und  http://kohle-protest.de/
Die Klima-Allianz ist ein Bündnis aus über 90 Organisationen, die sich für den Schutz des Klimas einsetzen. Ein grosses Thema ist die Bekämpfung von neuen Kohlekraftwerken.

www.filmefuerdieerde.ch
Hier werden Filme, die bewegen und uns für unsere Erde, Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Klima sensibilisieren vorgestellt und beurteilt. Man kann die Filme bestellen und sollte diese dann möglichst weitergeben. FilmefuerdieErde organisiert auch Events an denen die Filme gezeigt werden und Weitergabe DVD's verschenkt werden. Toller Verein.

www.350.org
Organisation, die sich gegen den Klimawandel einsetzt und weltweit versucht Aktionen zu vernetzen und zu initiieren.

www.greenpeace.ch
Betreiben schon seit Jahren aktiven Klimaschutz, in den letzten Jahren auch in der Schweiz intensiver

www.wwf.ch
Hat massgeblich die Bewegung zum Klima-Aktionstag unterstützt. Ist sehr aktiv in der Klima-Allianz und in Energiefragen.

www.avaaz.org
Organisation, die sich durch weltweite Informationskampagnen und online Petitionen gegen Klimawandel und andere Probleme auf der Welt einsetzt.

www.thestoryofstuff.com
Filme auf Englisch die informativ, kurz und amüsant kritische Themen beleuchten, z.B. Konsum.

www.aspo-germany.org
Informationen über Peak Oil und andere Rohstoffe

www.meine-landwirtschaft.de/
Informationen über Landwirtschaft und Hintergründe, besonders im Hinblick auf Nachhaltigkeit

www.beobachter.ch/natur
Naturausgabe vom Beobachter

www.mundraub.org
zeigt auf einer Karte wo Obstbäume, Beeren usw. ohne Besitzer herumstehen, so dass man dort in der
entsprechenden Jahreszeit auf die Suche nach Essbarem gehen kann.

http://plattformbelomonte.blogspot.ch/
Aktuelle Ereignisse rund um den Bau des Dams. Kampf der Indigenen gegen den Bau.
Ein interessanter Artikel in der Zeit.
http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2012-08/amazonas-staudamm-brasilien-energie


www.klimacamp.ch (funktioniert aktuell nicht mehr)
Neu: www.klima-camp.ch
Seite des  Klimacamps der Schweiz.


Strom aus Kohle

Wikipedia Kohlekraftwerk: Vor allem die Abschnitte: Zukünftige Entwicklung, Kosten ...
de.wikipedia.org/wiki/Kohlekraftwerk

WWF: Artikel über Kohle
www.wwf.de/themen/klima-energie/klimakiller-kohle/

Artikel zum Thema Braunkohle in NRW
www.bund-nrw.de/themen_und_projekte/braunkohle/braunkohle_und_umwelt/braunkohle_und_klima/

Diskussion zum Thema: Braucht Deutschland Strom aus Kohle?

www.welt.de/die-welt/wissen/article9364953/Braucht-Deutschland-Strom-aus-Kohle.htm


Greenpeace: Information zu Kohle
www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/klima/Kurzinfo_Kohle.pdf

Klimageschichte
Artikel in der NZZ

WikipediaKlimageschichte
de.wikipedia.org/wiki/Klimageschichte


Peak Oil
Wann geht uns das Öl aus.

siehe auf www.aspo-germany.org auf der Seite News (unten) und im Kapitel über Öl.
Weltölproduktion nach Campbell, Alle wichtigen Förderregionen außerhalb des Nahen Ostens haben das Produktionsmaximum bereits überschritten. Aber auch dort kann die andernorts rückläufige Ölproduktion nicht vollständig ausgeglichen werden, so daß schon bald die weltweite Erdölproduktion zurückgehen wird.


Auswertung der Quartalsberichte 8 größten westlichen Ölfirmen. Der Rückgang der Förderung verstärkt sich.  Gegenüber 2004 klafft bereits eine Lücke von 2 Millionen Barrel pro Tag. Setzt sich der Trend fort, wird sich die Förderung in den nächsten 10 Jahren mehr als halbieren. [Quelle: Quartalsberichte der Firmen]