Über mich

Ich habe mir vorgenommen der Klimaerwärmung und der nicht nachhaltigen Nutzung unserer Ressourcen nicht mehr tatenlos zuzusehen. Das tue ich vor allem für unsere Kinder. Der Kampf gegen den Klimawandel und die Zerstörung weiter Teile unserer Erde als einzelne Person mag aussichtslos erscheinen. Das ist er aber nicht, denn die nötigen Veränderungen sind technisch möglich und es braucht "nur noch" die Bereitschaft der Menschen sie umzusetzen. Jeder von uns kann also zur Keimzelle von Veränderung werden und dazu möchte ich beitragen.

Am besten fängt man bei Veränderungen ja immer bei sich selber an. Da bin ich schon länger dran. 2005 haben wir ein altes Haus in Zürich gekauft und beschäftigten uns erst mal intensiv mit dem Energieverbrauch und Sparmassnahmen und kamen dadruch nach und nach auch auf den Klimawandel. So kommt es, dass ich seit einigen Jahren alles Aktuelle zum Klimawandel und Nachhaltigkeit lese, Greenpeace, Filme für die Erde myblueplanet als aktives Mitglied beigetreten bin, den neugegründeten Hub Zürich unterstütze und meine Freunde mit Informationen zum Thema versorge. Ausserdem habe ich geholfen die Vereine Nebenrolle Natur  und fossil-free.ch zu gründen. In beiden Vereinen bin ich auch weiterhin aktiv.  Das reicht mir aber noch nicht. Mein Wissen brennt mir unter der Haube und ich habe den Drang es weiter zu geben. Ich denke, dass es viel besser ist Informationen von Freunden oder Bekannten zu bekommen, denen man Vertrauen kann. Natürlich gibt es unendlich viele Internetseiten mit Informationen zum Klimawandel. Gelegentlich wird das Thema auch von den Medien aufgegriffen. Aber eben - welche Seiten soll man lesen, welchen Informationen kann man vertrauen. Ich möchte euch dabei unterstützen, indem ich euch gewisse Dinge empfehle, Informationen verständlich wieder gebe und euch meine Meinung dazu sage. Ausserdem soll das Ganze, wenn möglich nicht zu trocken werden.

Aber macht euch keine Illusionen, einfach nur passiv konsumieren liegt nicht drin. Ich werde euch zu Aktionen auffordern! Mehr dazu im Verlauf des Blogs.


Ich freue mich über eure Emails an: christina.marchand (at) gmail.com


Ich heisse Christina Marchand, wohne in Zürich, habe 2 Kinder (2003 und 2005) und bin verheiratet. Nach 12 Jahren bei comparis.ch (unter anderem als Nachhaltigkeitsverantwortliche), habe ich mich im 2013 selbstständig gemacht und die Gründung der myNewEnergy AG initiiert. Was auch immer ihr über das Thema Stromprodukte und nachhaltigen Strom wissen wollt könnt ihr auf myNewEnergy.ch finden und auch gleich euren Energiewendestrom kaufen. Neu bin ich auch teilzeit als Wissenschaftlerin an der ZHAW unterwegs.

Liebe Grüsse und viel Spass beim Lesen
Christina